Schachzwerge on tour

Schachzwerge on tour

Vororteindrücke

Den Blog werden wir nutzen, um über mehrtägige Turniere oder Trainingslager ein paar Eindrücke nach Hause zu schicken.

Tobias und Trine Landesmeister!

LJEM 2013 GüntersbergePosted by Frido Sat, February 09, 2013 09:11:36
Bereits gestern sicherten sich Tobias und Trine je einen Landesmeistertitel für die Schachzwerge und Aufbau Elbe.
Tobias gewann alle seine 8 Partien und kann somit nicht mehr von Ole eingeholt werden. Der wiederum ist so gut wie sicher Zweiter.
Ähnlich souverän konnte sich Trine in der u10 weiblich durchsetzen und gewann alle 5 Partien. Annika wurde nach einem Blitzentscheid Vierte.

  • Comments(0)//ontour.schachzwerge-magdeburg.de/#post81

Geburtstagskind mit Sieg

LJEM 2013 GüntersbergePosted by Frido Fri, February 08, 2013 11:08:53
In der ersten Vormittagsrunde der u8 setzte Tobias seine Siegesserie dank eines energischen Königsangriffes fort. Unser Geburtstagskind festigte Platz 2, Elina verlor dagegen und darf zur Strafe einmal aussetzen. Thaddeus gewann dank zweifelhafter aber letztlich entscheidender Mattdrohungen.

In der u10 lief es diesmal überhaupt nicht: Fabian verlor, Tim verlor und einzig Leon gewann, dies allerdings im Vereinsduell gegen Moritz.

  • Comments(0)//ontour.schachzwerge-magdeburg.de/#post80

Nur eine Runde!

LJEM 2013 GüntersbergePosted by Frido Fri, February 08, 2013 09:23:24
Gestern gab es also einen freien Nachmittag. So machten sich die Kinder alle samt auf den Weg nach Friedrichsbrunn um dort ein wenig Ausgleichssport in Form von Fußball zu betreiben.

Beim Fußballturnier wurde in 2 Gruppen gespielt und schließlich konnten sich der USV Halle und der USC Magdeburg durchsetzen.

Aber auch die Schachzwerge nahmen mit Freude teil uns sorgten für das ein oder andere Tor.

Am Abend gab es dann das traditionelle Blitzturnier, bei dem alle die Möglichkeit bekommen sollten gegen das Betreuerteam, welches sich aus den Trainern und Betreuern des ganzen Landes bestand, zu spielen. Für die Zwerge jedoch würde eine Teilnahme das zu Bett gehen sehr Verzögern und so entschied man sich kurzerhand ein wenig Billiard zu spielen.

Heute geht es dann in die heiße Phase mit den Spielen, in der u8 sind noch einmal 3 Spiele wo noch alles passieren kann.

Aber auch die Favoriten von AEM müssen heute alle noch 2 Runden spielen und um ihre Platzierung kämpfen.

  • Comments(0)//ontour.schachzwerge-magdeburg.de/#post79

1,2 oder 3?

LJEM 2013 GüntersbergePosted by Frido Thu, February 07, 2013 09:30:20
Nachdem der gestrige Abend keine Zeit mehr für einen neuen Blog lies, hier ein kleiner Nachtrag :-).

Nach der dritten Runde wurde am späten Nachmittag und am Abend wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm veranstaltet.

Dabei wurden nach Tiegerentenvorbild die Kinder in Teams aufgeteilt und mussten Fragen lösen, natürlich Schachbezogene.

Auch hier konnten unsere Schachzwerge, die mit Spaß bei der Sache waren den Titel erringen.

Schachlich gab es gestern auch einige wichtige Schritte in die richtige Richtung. Den wichtigsten Punkt in der Altersklasse u8 landete Tobias, welcher sich im Vereinsduell gegen Ole durchsetzen konnte - wenn auch nach einer durchwachsenen Partie.


Die weiteren Ergebnisse gibt es diesmal als Link:
http://www.schach-sachsen-anhalt.de/index.php/landesschachjugend/landesjugendeinzelmeisterschaft

Am Abend wurde dann noch in der Hexenstube mit den Kleinen und Großen Märchenfans die Neuverföhnung von Rapunzel angeschaut.

  • Comments(0)//ontour.schachzwerge-magdeburg.de/#post78

Bilanz zum Mittag

LJEM 2013 GüntersbergePosted by Frido Wed, February 06, 2013 14:02:47
Nun sind auch die letzten Kämpfer fertig mit ihren Zweit- oder Drittrundenpartie.

Die letzen Ergebnisse aus der 2. Runde noch im Nachtrag:
Linus - 0.5
Alexander - 1

Die dritte Runde der u8 wurde erfolgreich absolviert und auch hier konnten sich Tobias und Ole weiter vom Feld absetzen, da beide gewannen (beide 3 Punkte).
Doch dadurch müssen die beiden Vereinskollegen jetzt gegeneinanderspielen. Ebenfalls konnte Elina die dritte Runde wieder gewinnen. Mit einem Verlust beendeten Thaddeus, Fabian und Klara die dritte Runde der u8.

  • Comments(0)//ontour.schachzwerge-magdeburg.de/#post77

Vor dem Mittagessen

LJEM 2013 GüntersbergePosted by Frido Wed, February 06, 2013 11:15:19
Die zweite Runde der u8 ist kaum gespielt und ausgewertet, schon steht die nächste Runde an.

Der Beginn der dritten Runde der u8 ist nämlich auf 11.00 Uhr gesetzt. Da bleibt nur noch ein wenig Zeit die Kinder nochmals zu motivieren und sie auf die bevorstehende Partie ein wenig einzustimmen.

Die 2. Runde konnten bisher Annika, Trine, Jonas, Bennet, Tobias, Ole und Moritz gewinnen.

Nicht so gut lief es bei Hiwa, Cecilia, Lewin, Fabian, Leon, Tim und Klara, welche leider ihre Partien verloren.

In den höheren Altersklassen wird wohl noch ein wenig gekämpft, dort wurden noch nicht alle Partien beendet.

  • Comments(0)//ontour.schachzwerge-magdeburg.de/#post76

Der Morgen graut

LJEM 2013 GüntersbergePosted by Frido Wed, February 06, 2013 09:26:49
Alle sind wach und habe die Nacht gut überstanden.

Gestern gab es auch schon den ersten Titel für unsere Vereine.

Denn das gestrige Kondiblitzturnier am Abend konnten Alina, Elina und Jonas mit ihrem Team für sich entscheiden.

Dies geschah mit einer überragenden Punktzahl von 5 aus 5 Spielen.

Die 2. Runde begann diesen Morgen schon 8.30 für die Großen und 9.00 für die Kleinen.

Annika konnte sich hier bereits einen Punkt für heute sichern.

  • Comments(0)//ontour.schachzwerge-magdeburg.de/#post75

Die erste Runde ist vorbei.

LJEM 2013 GüntersbergePosted by Frido Tue, February 05, 2013 17:37:55
Schon ist auch die erste Runde der Landeseinzelmeisterschaft gespielt und sofort gab es die ersten Überraschungen.
Manch Kampf wurde sogar gar nicht erst begonnen, Klara gewann also als Erste - leider aber Kampflos -

Tobias, Ole, Elina, Leon, Cecilia, Trine, Bennet, Lewin und Alex konnten ebenfalls nach langer oder schneller Partie die Punkte für sich beanspruchen.

Hiwa, Linus, Annika, Jonas, Fabian, Thaddeus, Moritz und Tim konnten trotz richtiger Einstellung und guten Partien keine Punkte holen.

Besonders hervorheben möchte ich dabei die Leistung von Tim und Fabian, welche bis zuletzt gegen stärkere Gegner schritthalten konnten, aber leider doch noch überspielt wurden.

Vereinspaarungen fanden an den Brettern von Annika und Trine sowie Ole gegen Thaddeus statt.

  • Comments(1)//ontour.schachzwerge-magdeburg.de/#post74
Next »