Schachzwerge on tour

Schachzwerge on tour

Vororteindrücke

Den Blog werden wir nutzen, um über mehrtägige Turniere oder Trainingslager ein paar Eindrücke nach Hause zu schicken.

Tag 2 - Doppelrunde 2+3

WM Brasilien 2017Posted by Thomas Heutling Thu, August 24, 2017 04:15:35

Am heutigen zweiten Tag des Turniers war eine Doppelrunde angesagt (10:00 und 17:00 Uhr). In weiser Voraussicht wurde die Vorbereitung schon am Vorabend gemacht, so dass wir heute ausschlafen und in Ruhe frühstücken konnten. Danach wieder unser obligatorisches Kickerspiel wie vor jeder Runde und dann zum Turniersaal.

Die erste Gegnerin, Maria Vittoria Galli, kam dieses Mal aus Italien. Und was kam dann aufs Brett. Natürlich standesgemäß italienisch. smiley Hier hatte Elina keine Probleme, nutze einen Fehler sofort mit Materialgewinn aus und konnte den ersten Punkt sicher und gefahrlos eintüten. Super.


Da die erste Partie doch recht zügig (3h) vorbei war, hatten wir genügend Zeit für Mittag, Entspannung und Vorbereitung.

In der zweiten Partie ging es gegen die Kanadierin Mysha Gilani. Und damit kam eine WM-Erfahrene ans Brett (2013,2016). Elina hatte von Start an alles unter Kontrolle. Im Mittelspiel war aber einer Ihrer Bauern ein wenig voreilig. Dies nutze Mysha aus und brachte Elina arg in Bedrängnis. Glücklicherweise fand sie die Gewinnkombination nicht, so dass durch dreifache Stellungswiederholung ein Remis erzwungen wurde. Elina hat sich darüber sehr gefreut. Der ursprüngliche Plan mit 2 Punkten aus 2 Spielen ging zwar nicht auf, aber egal. Elina war happy.


Insgesamt verlieft der zweite Tag für das deutsche Team, im Gegensatz zu gestern, sehr gut. Die Punkteausbeute kann sich sehr sehen lassen.

Runde 1: nur 1,5 von 8 Punkten
Runde 2: 6 von 8 Punkten
Runde 3: 5,5 von 8 Punkten

So kann es eigentlich nur weitergehen. smiley

Wir sind auf jedenfalls guter Dinge.



  • Comments(3)//ontour.schachzwerge-magdeburg.de/#post157