Schachzwerge on tour

Schachzwerge on tour

Vororteindrücke

Den Blog werden wir nutzen, um über mehrtägige Turniere oder Trainingslager ein paar Eindrücke nach Hause zu schicken.

Tag 2 Teil 2

Sommerlager 2012Posted by Michael Zeuner Mon, July 23, 2012 21:14:35
Der erste komplette Tag liegt nun fast hinter uns. Nach dem Mittagessen ging es wieder im Turnier um Punkte. Gruppe B spielte dabei zwei Runden mit kürzerer Bedenkzeit, während bei Gruppe A zwar nur eine Runde anstand, diese aber wieder in atemberaubender Zeit abgespielt wurde. Nur Ole saß mit Lasse mehr als eine Stunde an der Partie.
Mit voller Punktausbeute sind in Gruppe A von den Schachzwergen noch Moritz und Paul S. dabei. Im B-Turnier liegen von den Zwergen derzeit Jona (2,5 Punkte), Greta, Max N., Johann und Sebastian S (alle 2 Punkte) am besten im Rennen.
Anschließend wurden die Partien ausgewertet und dann noch ein bisschen trainiert. U. a. gab es dabei Highlights aus 555 Reinfällen und einige Doppelangriffe. Krönung war dann wohl die Blindschachpartie, die mit einem schönen Grundlinienmatt bei gefesselter Dame endete.
Das Highlight des Tages war dann wohl der Besuch im Schwimmbad. Der Ansturm war so gut, so dass wir in zwei Etappen das Bad besuchten. Selbst das geliebte Fußballspiel musste dafür zurück stecken. Der Schwimmmeister hatte auch viel Spaß mit uns ;-)
Nach dem Abendessen, bei dem einige auch das Tischabwischen üben wollten, wartete noch Matttraining auf die Kinder. Mit neuester Technik und alten Methoden haben alle mindestens Matt für 20 Partien gefunden...
Den Abschluss bildet gerade der Kino-Abend, bei dem es die Wahl zwischen den Pinguinen von Madagaskar und einem lustigen Indianerfilm gibt, wobei bei den kleineren die Wahl auf Grund des Alters getroffen wurde...
Bald wartet das Bett und die Hoffnung, noch mehrere so wunderschöne Tage vor uns zu haben.

  • Comments(0)//ontour.schachzwerge-magdeburg.de/#post59