Schachzwerge on tour

Schachzwerge on tour

Vororteindrücke

Den Blog werden wir nutzen, um über mehrtägige Turniere oder Trainingslager ein paar Eindrücke nach Hause zu schicken.

Teil 1

IEM u8 - Sebnitz 2011Posted by Michael Zeuner Mon, October 24, 2011 12:13:14
Das Positive zuerst: Alle sind wohlbehalten hier angekommen und die Sonne scheint. Das Negative: Die Geschwindigkeit des Internets kann nicht als solche bezeichnet werden und ab und an verschwinden die Einträge des Autors in den Weiten des Netzes.
Eine kleine Umleitung hat das Trainerauto gestern auch bis um 10 beschäftigt, schön aber, dass unsere Betten da schon bezogen waren. Vielen Dank an Peter ;-)
Die erste Runde ist gerade vorbei, Runde 2 bereits ausgelost und alles im Netz zu finden. Vorbildlich!
Nach der Eröffnung heute morgen, die wieder zweisprachig erfolgte und als Highlight das mehrsprachige Remisbieten (Armekreuzen) bat, ging es auch schon los.
Als erstes gewann Moritz souverän, wenn auch nicht fehlerfrei. Aber besser hier kleinere Fehler einstreuen als gegen die stärkeren.
Danach bezwang im Vereinsduell Alex Leon, wobei letztere gut spielte, aber zwei größere Aussetzer nicht mehr kompensieren konnte.
Annika verbuchte Punkt drei für unser Team, indem sie dem Gegner die Dame abkombinierte und am Ende Grundlinienmatt setzte.
Am längsten spielte heute morgen Ole, der gegen die Nummer sechs der Setzliste ran musste. Er stand kurzzeitig mit Bauernplus klar besser. Dann sah er seinen eigenen Bauern nicht und büßte einen Turm ein. Den Vorteil fuhr der Gegner sicher nach Hause.
Aber auch Ole stand nicht mit leeren Händen da, da er vom Gegner einen kleinen Bildband über dessen polnische Heimat erhielt. Eine schöne Geste!
In Runde zwei tauschen Ole und Moritz die Gegner. Mal sehen, ob wir dann mehr Punkte herausholen.
Jetzt toben sich die Kinder beim Tischtennis aus und wir werden sie nun zum Essen abholen. Daumendrücken heisst es dann wieder ab 13.30 Uhr.
Morgen nachmittag ist spielfrei und bei Sonnenschein soll es ein Fußballturnier geben. Mal sehen, ob sich unsere Kicker dort beweisen ;-)

  • Comments(0)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.